Noch 'ne Woche Blues - Acht leichte Bluesstücke

Artikelnummer: K&N_1037

Pusak Jörg

Kategorie: Blues, Pop, Rock


11.80 CHF



Noch 'ne Woche Blues

6 leichte Bluesstücke für Gitarre solo sowie 2 Duette.
Frische Melodien im Shuffle-Rhythmus, für jeden Tag der Woche einen Blues, . . . plus einen Bonus-Blues!

Zusammen mit einigen meiner Schüler*innen sind die Stücke im Unterricht erdacht, komponiert und gespielt worden. Zwei der acht Titel sind zudem auch als Duett spielbar. Die Stücke sind geeignet als Unterrichtsliteratur für die Unterstufe und beinhalten eine leichte Steigerung des Schwierigkeitsgrades im Vergleich zum zuvor veröffentlichten Heft von „Eine Woche Blues“.
Hier finden wir neben den typischen Blue-Notes, vielen Triolen und dem Shuffle-Rhythmus auch einen Blues im 3⁄4-Takt, Taktwechsel und Slides (Glissandi) innerhalb eines Stückes. Die Tonart angebenden üblichen Vorzeichen am Zeilenanfang wurden bewusst nicht vorgegeben. Alle Vorzeichen finden sich unmittelbar vor der jeweiligen Note.
Die Tempoangaben in „beats per minute“ (bpm) sind nur als Vorschlag zu verstehen.
Bei Bedarf ist das Tempo frei wählbar. Der Charakter der Stücke bleibt trotzdem erhalten.

Zudem sind folgende gitarristisch-technischen Herausforderungen zu bewältigen:

  • den versetzten und gleichzeitigen zweistimmigen Anschlag mit Leersaiten im Bass
  • den zweistimmigen Anschlag mit gegriffenen Saiten im Bass
  • das Melodiespiel auf den Basssaiten (Basso ostinato)
  • das Spiel mit Anlegen (Apoyando) und ohne Anlegen (Tirando)
  • das Lagenspiel sowie wenige Barrégriffe

Zum schnelleren Verständnis sind die Fingersätze und die Angaben zur Lage (z.B. II) vorgegeben. Das Hinweiszeichen I:I zeigt die „enge Lage“ an.
Dabei greifen zwei Finger auf benachbarten Saiten im gleichen Bund. 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt